Dornfelder trocken

Weingut Forster - Dornfelder trocken 2017

Rebsorte: Dornfelder
AnbauregionNahe - Deutschland
WeingutWeingut Forster
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, unkompliziert, kraftvoll, aromatisch
Alkohol13,5%
QualitätsstufeGutswein
6,90 € *
0.75 l Flasche (9,20 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefdunkles Purpurrot mit Aromen von schwarzen Kirsche und Brombeeren. Im Geschmack offenbart sich ein ganzes Potpourri aus roten und schwarzen Beerenfrüchten bei einem kraftvollen Körper und harmonisch eingebundener Säure. Rund, saftig und mit viel Trinkfluss ausgestattet ist der Dornfelder von Forster ein Allrounder auf erstaunlich hohem Niveau.

Speisenbegleitung: Mittelkräftige Fleischgerichte, Grillspeisen, sowie ein gutes Steak passen zum Wein, der auch als Solist immer eine gute Figur macht.

Auszeichnungen:

Weingut Forster

Georg Forster entschied bereits bei der Geburt seines Sohnes, die Weinberge des Weinguts so verantwortungsvoll zu bewirtschaften, dass er sie gutem Gewissen an die nächste Generation weiterreichen kann. So stellte er bereits 1994 auf biologische Bewirtschaftung um. Sein Sohn Johannes, der inzwischen den Keller des Weinguts übernommen hat, dankt es ihm heute.

Vinifikation
Terroir: Weinberge um Rümmelsheim und Dorsheim aus verschiedenartigen Böden mit Schiefer, Kies, Löss und Lehm
Ausbau: Langsame Vergärung und Ausbau im Edelstahl zur Erhaltung der typisch, intensiven Fruchtaromatik 

Weingut Forster

Georg Forster entschied bereits bei der Geburt seines Sohnes, die Weinberge des Weinguts so verantwortungsvoll zu bewirtschaften, dass er sie gutem Gewissen an die nächste Generation weiterreichen kann. So stellte er bereits 1994 auf biologische Bewirtschaftung um. Sein Sohn Johannes, der inzwischen den Keller des Weinguts übernommen hat, dankt es ihm heute.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerDWF0317
Alkohol13,5%
Restzucker0,2 g/l
Säure5,9 g/l
Trinktemperatur16-18 Grad
Lagerfähigkeit2024+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleDE-ÖKO-039, Deutsch Landwirtschaft
Besonderheitenvegan
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Forster, Burg-Layer-Str. 20, 55452 Rümmelsheim

Weingut Forster

Georg Forster entschied bereits bei der Geburt seines Sohnes, die Weinberge des Weinguts so verantwortungsvoll zu bewirtschaften, dass er sie gutem Gewissen an die nächste Generation weiterreichen kann. So stellte er bereits 1994 auf biologische Bewirtschaftung um. Sein Sohn Johannes, der inzwischen den Keller des Weinguts übernommen hat, dankt es ihm heute.

Zum Winzer