Forsters Cuvée weiss & fruchtig

Weingut Forster - Forsters Cuvée weiss & fruchtig 2018

Rebsorte: Kerner, Riesling
AnbauregionNahe - Deutschland
WeingutWeingut Forster
WeinartWeißwein
GeschmackHalbtrocken
Weinstilfruchtig, unkompliziert, mittelkräftig, aromatisch
Alkohol12,5%
QualitätsstufeGutswein
7,50 € *
0.75 l Flasche (10,00 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Helles Goldgelb im Glas mit intensiv fruchtiger Nase nach reifen Nektarinen, Weinbergspfirsich und etwas Maracuja. Am Gaumen wirkt der Wein sehr weich und harmonisch ausgeglichen mit einer feinherben Würzigkeit. Intensiv fruchtbetonte Aromen wie gelbe Birne, Mango und wiederum reife Nektarine zu der sich feine Limettenaromen gesellen und dem Weine die nötige Frische verleihen. Unkomplizierter Wein für die Liebhaber feinherber & halbtrockener Weine, mild & fruchtig!

Speisenbegleitung: Solo am Abend oder zu würzigen Gerichten oder asiatischen Speisen

Auszeichnungen:

Weingut Forster

Georg Forster entschied bereits bei der Geburt seines Sohnes, die Weinberge des Weinguts so verantwortungsvoll zu bewirtschaften, dass er sie gutem Gewissen an die nächste Generation weiterreichen kann. So stellte er bereits 1994 auf biologische Bewirtschaftung um. Sein Sohn Johannes, der inzwischen den Keller des Weinguts übernommen hat, dankt es ihm heute.

Vinifikation
Terroir: Gebiete um Dorsheim & Rümmelsheim, Ton-Lehm-Böden und Kies
Ausbau: Ausbau im Edelstahl zur Erhaltung der frisch-fruchtigen Primäraromen

Weingut Forster

Georg Forster entschied bereits bei der Geburt seines Sohnes, die Weinberge des Weinguts so verantwortungsvoll zu bewirtschaften, dass er sie gutem Gewissen an die nächste Generation weiterreichen kann. So stellte er bereits 1994 auf biologische Bewirtschaftung um. Sein Sohn Johannes, der inzwischen den Keller des Weinguts übernommen hat, dankt es ihm heute.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerDWF0718
Alkohol12,5%
Restzucker12,5 g/l
Säure6,0 g/l
Trinktemperatur8-10 Grad
Lagerfähigkeit2023
VerschlussSchraubverschluss
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleDE-ÖKO-039, Deutsch Landwirtschaft
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Forster, Burg-Layer-Str. 20, 55452 Rümmelsheim

Weingut Forster

Georg Forster entschied bereits bei der Geburt seines Sohnes, die Weinberge des Weinguts so verantwortungsvoll zu bewirtschaften, dass er sie gutem Gewissen an die nächste Generation weiterreichen kann. So stellte er bereits 1994 auf biologische Bewirtschaftung um. Sein Sohn Johannes, der inzwischen den Keller des Weinguts übernommen hat, dankt es ihm heute.

Zum Winzer