Vignes-Centenaires de Miniere

Chateau de Miniere - Vignes-Centenaires de Miniere 2015

Rebsorte: Cabernet Franc
AnbauregionLoire - Frankreich
WeingutChateau de Miniere
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, würzig, mittelkräftig, komplex
Alkohol13%
QualitätsstufeBourgueil AOC
34,50 € *
0.75 l Flasche (46,00 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand 6 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefdunkles Rubinrot mit intensiven Duft nach schwarzen Kirschen, Blaubeeren und Veilchen. Vollmundig und harmonisch rund präsentiert sich der Wein am Gaumen. Noten von reifen Kirschen und Brombeeren, Lakritz, Schokolade und Vanille. Feinkörnige und ausgereifte Tannine geben dem Wein eine samtige Note mit, der aber trotzdem lebendig bleibt und mit seiner Vielschichtigkeit besticht. Im nicht enden wollenden Abgang finden sich nochmals reife Früchte mit Feige und Datteln sowie Tabak und einer feinen salzigen Mineralität.

Speisenbegleitung: Irish Stew, gegrilltes Fleisch, Wildgerichte

Auszeichnungen: Silber - Decanter World Wine Award 2018

Chateau de Miniere

Das Chateau aus dem 16. Jahrhundert liegt idyllisch im Herzen des Bourgeil im Touraine unweit der hier fließenden Loire. Seit 2010 entsteht hier durch Kathleen Mareels van den Berghe und Sigurd Mareels ein neues Kleinod in der Weinwelt der Loire. Sie haben ihren Traum Wirklichkeit werden lassen und die zum Teil über 100 Jahre alten Reben auf dem 18 ha großen Grund wieder zum Leben erweckt. Auf drei unterschiedlichen Terroirs entstehen unterschiedliche Weinstile vom vielseitigen Schaumwein über leicht-fruchtige Tropfen bis hin zu kraftvollen Rotweinen mit langem Lagerpotential. Die Weingärten bestehen zu 100% aus Cabernet Franc, für welche Rebsorte diese Region an der Loire seit jeher bekannt ist.

Vinifikation
Terroir: Kalksteinböden mit sandigen Lehmanteilen im Hügelland des Bourgeil zwischen den Wäldern und den Terrassen der Loire aus 90-110 Jahre alten Rebbeständen dreier Einzellagen
Ausbau: Ertragsreduzierung im Weinberg mittels Grünlese, manuelle Lese mit Sortierung, Vergärung mit weinbergseigenen Hefen bei 3-wöchiger Mazerationszeit, 12 Monate Ausbau im 500-Literfass und nachfolgend nochmals 6 Monater im Edelstahl

Chateau de Miniere

Das Chateau aus dem 16. Jahrhundert liegt idyllisch im Herzen des Bourgeil im Touraine unweit der hier fließenden Loire. Seit 2010 entsteht hier durch Kathleen Mareels van den Berghe und Sigurd Mareels ein neues Kleinod in der Weinwelt der Loire. Sie haben ihren Traum Wirklichkeit werden lassen und die zum Teil über 100 Jahre alten Reben auf dem 18 ha großen Grund wieder zum Leben erweckt. Auf drei unterschiedlichen Terroirs entstehen unterschiedliche Weinstile vom vielseitigen Schaumwein über leicht-fruchtige Tropfen bis hin zu kraftvollen Rotweinen mit langem Lagerpotential. Die Weingärten bestehen zu 100% aus Cabernet Franc, für welche Rebsorte diese Region an der Loire seit jeher bekannt ist.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerFCM0315
Alkohol13%
Restzucker0,2 g/l
Säure g/l
Trinktemperatur16 Grad
Lagerfähigkeit2028+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleFR-BIO-01
Abfüller/Inverkehrbringer: Chateau de Miniere, 25 Rue de Miniere, 37140 Ingrandes de Touraine, Frankreich

Chateau de Miniere

Das Chateau aus dem 16. Jahrhundert liegt idyllisch im Herzen des Bourgeil im Touraine unweit der hier fließenden Loire. Seit 2010 entsteht hier durch Kathleen Mareels van den Berghe und Sigurd Mareels ein neues Kleinod in der Weinwelt der Loire. Sie haben ihren Traum Wirklichkeit werden lassen und die zum Teil über 100 Jahre alten Reben auf dem 18 ha großen Grund wieder zum Leben erweckt. Auf drei unterschiedlichen Terroirs entstehen unterschiedliche Weinstile vom vielseitigen Schaumwein über leicht-fruchtige Tropfen bis hin zu kraftvollen Rotweinen mit langem Lagerpotential. Die Weingärten bestehen zu 100% aus Cabernet Franc, für welche Rebsorte diese Region an der Loire seit jeher bekannt ist.

Zum Winzer