Valpolicella Ripasso Classico Superiore

Speri - Valpolicella Ripasso Classico Superiore 2018

Rebsorte: Corvina, Molinara
AnbauregionValpolicella - Italien
WeingutSperi
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, samtig-weich, finessenreich, mittelkräftig
Alkohol13,5%
QualitätsstufeDOC
14,90 € *
0.75 l Flasche (19,87 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefdunkles Rubinrot mit einem Bukett von schwarzen Kirschen, Feigen und roten Beerenfrüchten. Am Gaumen offenbart sich dem Genießer ein Feuerwerk von Aromenexplosionen, bei denen der Wein aber jederzeit trinkfreudig und animierend bleibt. Typisch der Stil von Speri, kraftvoll und doch elegant und nicht überextrahiert. Noten von reifen Pflaumen, Brombeeren geben sich die Klinke mit Aromen von Zartbitterschokolade, Rosinen und etwas Marzipan sowie Weihnachtsgewürzen. Samtig weich am Gaumen präsentiert er seine Tannine und besitzt im Abgang immer noch genügend Zug, um den nächsten Schluck genießen zu können.

Speisenbegleitung: Mediterrane Lammgerichte, kraftvolle Wildgerichte oder einfach Solo zum Genießen

Auszeichnungen:

Speri

Werte der Tradition: Bei Speri wird nicht den modernen kurzfristigen Trends hinterhergelaufen, sondern der eigene Stil konsequent weiter verfolgt getreu dem Motto "Die Zeiten ändern sich, Werte bleiben". Speri gehört zu den traditionellen Herstellern des Valpolicella Classico mit großen Weinen, die bereits in der 7. Generation Wein machen. Authentisch, naturgetreu und traditionell. Weine, die trotz der Kraft und Power von Ripasso und Amarone immer mit Eleganz und Finesse beeindrucken.

Vinifikation
Terroir: Im Herzen des Valpolicella Classico um San Pietro di Cariano, Höhe 120-350 m
Ausbau: Vorsichtige Handlese mit sofortiger leichter Pressung und nachfolgender Mazerationszeit für 8 Tage und Vergärung im Edelstahltank bei kühlen 20-24 Grad. Zweite Gärung mit Amarone Marc bei 18 Grad mit nachfolgendem Biologischen Säureabbau im Zementtank. Im Anschluss kommt der Wein nochmals für 12 Monate in große Holzfässer.

Speri

Werte der Tradition: Bei Speri wird nicht den modernen kurzfristigen Trends hinterhergelaufen, sondern der eigene Stil konsequent weiter verfolgt getreu dem Motto "Die Zeiten ändern sich, Werte bleiben". Speri gehört zu den traditionellen Herstellern des Valpolicella Classico mit großen Weinen, die bereits in der 7. Generation Wein machen. Authentisch, naturgetreu und traditionell. Weine, die trotz der Kraft und Power von Ripasso und Amarone immer mit Eleganz und Finesse beeindrucken.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerISP0217
Alkohol13,5%
Restzucker4 g/l
Säure5,1 g/l
Trinktemperatur16-17 Grad
Lagerfähigkeit2024+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleAgricoltura Italia IT Bio 008
Besonderheitenvegan
Abfüller/Inverkehrbringer: Speri Viticoltori, Via Fontana, 14, 37029 San Pietro In Cariano VR, Italien

Speri

Werte der Tradition: Bei Speri wird nicht den modernen kurzfristigen Trends hinterhergelaufen, sondern der eigene Stil konsequent weiter verfolgt getreu dem Motto "Die Zeiten ändern sich, Werte bleiben". Speri gehört zu den traditionellen Herstellern des Valpolicella Classico mit großen Weinen, die bereits in der 7. Generation Wein machen. Authentisch, naturgetreu und traditionell. Weine, die trotz der Kraft und Power von Ripasso und Amarone immer mit Eleganz und Finesse beeindrucken.

Zum Winzer