Amarone della Valpolicella Classico DOCG

Speri - Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015

Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella, Molinara
AnbauregionValpolicella - Italien
WeingutSperi
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, samtig-weich, kraftvoll, komplex
Alkohol15%
QualitätsstufeDOCG
23,50 € *
0.375 l Flasche (62,67 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefdunkles Rubinrot mit Granatroten Reflexen und einem intensiven Duft nach dunklen Beerenobst, Schokolade, Rosinen und Datteln. Am Gaumen kraftvoll saftig und weich mit Noten Weichselkirschen, Pflaumenmus, Rosinen sowie Rumtopf und Marmelade. Nach kurzer Zeit entfalten sich am Gaumen würzige Noten mit ätherischen Nuancen und etwas Minze und Lakritz. Voluminöse Struktur eines großen Weins mit samtig-weichen Gefühl, der trotzdem animierend bleibt und in keiner Weise fett wirkt. Das Tannin ist perfekt eingebunden und wird vom guten Säuregerüst gestützt. Ein Wein für die besonderen Momente im Leben, der aber auch gut noch 10 Jahre im Keller auf diesen Moment bei Bedarf warten kann. 

Speisenbegleitung: Begleiter zu kraftvollen Wildgerichten oder als Meditationswein

Auszeichnungen:

Speri

Werte der Tradition: Bei Speri wird nicht den modernen kurzfristigen Trends hinterhergelaufen, sondern der eigene Stil konsequent weiter verfolgt getreu dem Motto "Die Zeiten ändern sich, Werte bleiben". Speri gehört zu den traditionellen Herstellern des Valpolicella Classico mit großen Weinen, die bereits in der 7. Generation Wein machen. Authentisch, naturgetreu und traditionell. Weine, die trotz der Kraft und Power von Ripasso und Amarone immer mit Eleganz und Finesse beeindrucken.

Vinifikation
Terroir: Einzellage Monte St. Urbano auf einer Höhe von 280 – 350 m mit südlicher Ausrichtung, Kalk und Lehm auf Böden vulkanischen Ursprungs
Ausbau: Vorsichtige Handlese nur der besten Trauben und einer nachfolgenden Trocknung für 106 Tage, wobei die Trauben 45% ihres Gewichts verlieren und somit der Zuckergehalt konzentriert wird. Anfang des darauf folgenden Jahres erfolgt die Pressung mit nachfolgender intensiver Mazeration für 30 Tage bei nur 16-18 Grad. Der biologische Säureabbau (BSA) erfolgt in 50hl großen Fässern, bevor der Wein für 24 Monate in 500l-Fässer aus Allier Eiche verschlossen wird. Im Anschluss erfolgt noch ein Finetuning für 18 Monate in 20 – 40 hl großen Fässern bevor die endgültige Flaschenabfüllung erfolgt.

Speri

Werte der Tradition: Bei Speri wird nicht den modernen kurzfristigen Trends hinterhergelaufen, sondern der eigene Stil konsequent weiter verfolgt getreu dem Motto "Die Zeiten ändern sich, Werte bleiben". Speri gehört zu den traditionellen Herstellern des Valpolicella Classico mit großen Weinen, die bereits in der 7. Generation Wein machen. Authentisch, naturgetreu und traditionell. Weine, die trotz der Kraft und Power von Ripasso und Amarone immer mit Eleganz und Finesse beeindrucken.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerISP0415
Alkohol15%
Restzucker4,2 g/l
Säure5,1 g/l
Trinktemperatur16-18 Grad
Lagerfähigkeit2028+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleAgricoltura Italia IT Bio 008
Besonderheitenvegan
Abfüller/Inverkehrbringer: Speri Viticoltori, Via Fontana, 14, 37029 San Pietro In Cariano VR, Italien

Speri

Werte der Tradition: Bei Speri wird nicht den modernen kurzfristigen Trends hinterhergelaufen, sondern der eigene Stil konsequent weiter verfolgt getreu dem Motto "Die Zeiten ändern sich, Werte bleiben". Speri gehört zu den traditionellen Herstellern des Valpolicella Classico mit großen Weinen, die bereits in der 7. Generation Wein machen. Authentisch, naturgetreu und traditionell. Weine, die trotz der Kraft und Power von Ripasso und Amarone immer mit Eleganz und Finesse beeindrucken.

Zum Winzer