La Peyere Medoc

Chateau La Peyere - La Peyere Medoc 2014

Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc
AnbauregionBordeaux - Frankreich
WeingutChateau La Peyere
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, kraftvoll, Holz, komplex
Alkohol13%
17,50 € *
0.75 l Flasche (23,33 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen und einer typischen Nase der Weine vom linken Ufer des Bordeaux mit Aromen von Cassis, Brombeeren und Zedernholz. Am Gaumen kräftige Waldbeerenaromen, schwarze Johannisbeere, Fliederbeeren sowie Zartbitterschokolade und etwas schwarzer Pfeffer. Die Struktur wird durch die noch jugendlich wirkenden Tannine unterstützt. Im langanhaltenden Abgang eine feine Frische mit dezenten Minzearomen. Ein Wein, der am Anfang seiner Karriere steht und noch einige Jahre Potential in der Flasche hat.

Speisenbegleitung: Salzwiesenlamm, Rinderfilet und kraftvolle Wildgerichte

Auszeichnungen:

Chateau La Peyere

Das Chateau La Péyère gehört seit den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts zur Monnier-Familie. Heute befinden sich 31 ha im Besitz der Familie, die bereits seit 2008 nach biologischen Grundsätzen bearbeitet werden. Der respektvolle Umgang mit der Natur und die nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge war seit jeher wichtig. Inzwischen wird sogar nach biodynamischen Richtlinien gearbeitet, was dem Wein noch mehr Charakter gibt. 

Vinifikation
Terroir: Kieselböden
Ausbau: Handlese und Vergärung mit natürlichen Hefen im Edelstahl, 6 Wochen Maischestandzeit, Ausbau für 12 Monate im kleinen Holz

Chateau La Peyere

Das Chateau La Péyère gehört seit den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts zur Monnier-Familie. Heute befinden sich 31 ha im Besitz der Familie, die bereits seit 2008 nach biologischen Grundsätzen bearbeitet werden. Der respektvolle Umgang mit der Natur und die nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge war seit jeher wichtig. Inzwischen wird sogar nach biodynamischen Richtlinien gearbeitet, was dem Wein noch mehr Charakter gibt. 

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerFLP0114
Alkohol13%
Restzucker0,2 g/l
Säure5,8 g/l
Trinktemperatur16-18 Grad
Lagerfähigkeit2025+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleFR-BIO-01, Agriculture France
Abfüller/Inverkehrbringer: Provin SA, 7 ZAC HANEBOESCH II, L-4563 NIEDERKORN

Chateau La Peyere

Das Chateau La Péyère gehört seit den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts zur Monnier-Familie. Heute befinden sich 31 ha im Besitz der Familie, die bereits seit 2008 nach biologischen Grundsätzen bearbeitet werden. Der respektvolle Umgang mit der Natur und die nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge war seit jeher wichtig. Inzwischen wird sogar nach biodynamischen Richtlinien gearbeitet, was dem Wein noch mehr Charakter gibt. 

Zum Winzer