Lo Camin de Lumet 2017
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Domaine de la Coume-Lumet - Lo Camin de Lumet 2017

Rebsorte: Merlot, Syrah, Grenache, Malbec
AnbauregionLimoux - Frankreich
WeingutDomaine de la Coume-Lumet
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, kraftvoll
Alkohol14%
QualitätsstufeAOC Limoux
14,50 € *
0.75 l Flasche (19,33 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefdunkles Rubinrot mit feiner geradliniger Nase und Aromen von reifen Zwetschgen und Brombeeren. Am Gaumen Walderdbeeren, Himbeeren und Brombeeren sowie etwas Schokolade. Vollmundig und doch elegant und finessenreich mit weicher Struktur und sehr feinkörnigem Tannin und einem für die Region dezent erdig-kräuterigen Ton der auch als Garrigue bekannt ist. Im Abgang lang mit einer feinen Minzenote, die die Vielschichtigkeit dieses Weins unterstreicht.

Speisenbegleitung: Wildgerichte und Salzwiesenlamm

Auszeichnungen:

Domaine de la Coume-Lumet

Das verrückte Abenteuer von Coume-Lumet begann 2013. Luc und Isabelle entschieden nach mehrjähriger Vorarbeit ihre Berufe als Ingenieur bei Airbus und Master der Psychologie aufzugeben und ihren Traum als Winzer zu verwirklichen. Mehr als 4 Jahre haben sie sich auf diesen Schritt vorbereitet und sich intensiv in die Thematik der Önologie eingearbeitet auch mit der Hilfe des Schwagers Matthieu Dubernet, der gelernter Önologe ist. Er brachte den beiden die Weine des Languedoc näher und was es bedeutet Winzer zu sein und Weine mit Charakter und Qualität herzustellen.

Vinifikation
Terroir: Höchste Lagen im Limoux auf bis zu 400m Höhe beeinflusst sowohl durch das atlantische als auch mediterrane Klima an überwiegend steilen Hängen
Ausbau: Langsame Vergärung bei niedrigen Temperaturen, sanfte Pressung und Ausbau im Edelstahl sowie teilweise im Holz

Domaine de la Coume-Lumet

Das verrückte Abenteuer von Coume-Lumet begann 2013. Luc und Isabelle entschieden nach mehrjähriger Vorarbeit ihre Berufe als Ingenieur bei Airbus und Master der Psychologie aufzugeben und ihren Traum als Winzer zu verwirklichen. Mehr als 4 Jahre haben sie sich auf diesen Schritt vorbereitet und sich intensiv in die Thematik der Önologie eingearbeitet auch mit der Hilfe des Schwagers Matthieu Dubernet, der gelernter Önologe ist. Er brachte den beiden die Weine des Languedoc näher und was es bedeutet Winzer zu sein und Weine mit Charakter und Qualität herzustellen.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerFCL0417
Alkohol14%
Restzucker1,5 g/l
Säure g/l
Trinktemperatur16 Grad
Lagerfähigkeit2024+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioNein
Abfüller/Inverkehrbringer: Domaine de la Coume-Lumet, Coume, 11300 Cépie, Frankreich

Domaine de la Coume-Lumet

Das verrückte Abenteuer von Coume-Lumet begann 2013. Luc und Isabelle entschieden nach mehrjähriger Vorarbeit ihre Berufe als Ingenieur bei Airbus und Master der Psychologie aufzugeben und ihren Traum als Winzer zu verwirklichen. Mehr als 4 Jahre haben sie sich auf diesen Schritt vorbereitet und sich intensiv in die Thematik der Önologie eingearbeitet auch mit der Hilfe des Schwagers Matthieu Dubernet, der gelernter Önologe ist. Er brachte den beiden die Weine des Languedoc näher und was es bedeutet Winzer zu sein und Weine mit Charakter und Qualität herzustellen.

Zum Winzer