ARPAGO Primitivo

I Pastini - ARPAGO Primitivo 2017

Rebsorte: Primitivo
AnbauregionApulien - Italien
WeingutI Pastini
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, würzig, samtig-weich, kraftvoll
Alkohol14%
QualitätsstufeIGP
9,90 € *
0.75 l Flasche (13,20 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefes Granat- bis orangerot mit einem Bukett von reifen Pflaumen und Waldbeeren. Am Gaumen ergänzen leichte balsamische und würzige Noten die intensive Fruchtaromatik mit Feigen, Dattel und dunklen reifen Kirschen. Seine Struktur besticht durch die Balance zwischen Kraft und lebendiger Frische, so dass der Wein niemals schwer wirkt und trotzdem seine kräftige Frucht offenbaren kann. Ein Primitivo mit Charakter, bei dem auch das zweite und dritte Glas noch Spaß macht!

Speisenbegleitung: Vielseitiger Speisenbegleiter zu Pasta mit kräftigen Fleischsaucen, Lamm mit mediterranen Kräutern, Wildgerichte und gereifte würzige Käsesorten

Auszeichnungen:

I Pastini

Das Weingut I Pastini wurde erst 1996 aus der Taufe gehoben. Lino Carparelli, einer der begabtesten Weinbautechniker Apuliens, baute mit seiner Erfahrung sein eigenes Weingut auf, welches heute 12 ha umfasst. Modernes Know-How und traditionelles Handwerk finden hier zusammen, das für Lino und seinem Sohn Gianni die Qualität in erster Linie durch Handarbeit entsteht. Lange Zeit war Apulien der Lieferant von billigen Massenweinen, die auch die Basis für Industriealkohol bildeten. Doch immer mehr bemüht sich eine neue Generation darum, mit einer Qualitätsoffensive den Ruf der vergangenen Jahrzehnte mit charaktervollen Weinen vergessen zu machen. 

Vinifikation
Terroir: Kalkhaltige Lehmböden mit Eisenanteilen auf einer Höhe von 350-450 m
Ausbau: Handlese in kleinen Boxen mit langsamer Vergärung und 10-monatigem Ausbau im Edelstahltank.

I Pastini

Das Weingut I Pastini wurde erst 1996 aus der Taufe gehoben. Lino Carparelli, einer der begabtesten Weinbautechniker Apuliens, baute mit seiner Erfahrung sein eigenes Weingut auf, welches heute 12 ha umfasst. Modernes Know-How und traditionelles Handwerk finden hier zusammen, das für Lino und seinem Sohn Gianni die Qualität in erster Linie durch Handarbeit entsteht. Lange Zeit war Apulien der Lieferant von billigen Massenweinen, die auch die Basis für Industriealkohol bildeten. Doch immer mehr bemüht sich eine neue Generation darum, mit einer Qualitätsoffensive den Ruf der vergangenen Jahrzehnte mit charaktervollen Weinen vergessen zu machen. 

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerIIP0417
Alkohol14%
Restzucker3,8 g/l
Säure6,2 g/l
Trinktemperatur16 Grad
Lagerfähigkeit2024+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioNein
Besonderheitenvegan
Abfüller/Inverkehrbringer: I Pastini, Str. Cupa Rampone Zona A, 74015 Martina Franca (Ta), Italien

I Pastini

Das Weingut I Pastini wurde erst 1996 aus der Taufe gehoben. Lino Carparelli, einer der begabtesten Weinbautechniker Apuliens, baute mit seiner Erfahrung sein eigenes Weingut auf, welches heute 12 ha umfasst. Modernes Know-How und traditionelles Handwerk finden hier zusammen, das für Lino und seinem Sohn Gianni die Qualität in erster Linie durch Handarbeit entsteht. Lange Zeit war Apulien der Lieferant von billigen Massenweinen, die auch die Basis für Industriealkohol bildeten. Doch immer mehr bemüht sich eine neue Generation darum, mit einer Qualitätsoffensive den Ruf der vergangenen Jahrzehnte mit charaktervollen Weinen vergessen zu machen. 

Zum Winzer