Kreideberg Pinot Noir

Wagentristl - Kreideberg Pinot Noir 2016

Rebsorte: Spätburgunder
AnbauregionBurgenland - Österreich
WeingutWagentristl
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfinessenreich, mittelkräftig, Holz, komplex
Alkohol13,5%
QualitätsstufeLagenwein
18,50 € *
0.75 l Flasche (24,67 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Strahlendes rubinrot mit dezenten orangen Tönen. In der Nase ein feiner Duft von Waldfrüchten, Orangenzesten und etwas Veilchen. Am Gaumen eine sehr filigrane Struktur mit seidigem Tanningerüst. Dazu rote Kirschfrucht aber auch Waldhimbeeren, Preiselbeeren sowie etwas Lakritz und Schokolade. Kraftvoll aber dennoch finessenreich, der im langen Abgang von einer leichten Tabaknote begleitet wird und seine ganze Mineralität aus den Kreideböden zeigt.

Speisenbegleitung: Schmorgerichte, Wild und Ente aber auch Tafelspitz mit Kartoffelpürree oder Kalbsbackerl.

Auszeichnungen: Falstaff: 93 Punkte, A la Carte: 93 Punkte

Weingut Rudi Wagentristl

Als jüngste Generation hat Rudi Wagentristl 2014 die Leitung des Weinguts von seinem Vater Rudolf übernommen. Ich bin ein Freund klarer Linien! Bodenständig und authentisch wie er selbst sind auch seine Weine, die er keltert. Weine mit unverwechselbarem Charakter – Weine mit Kraft und Finesse. „Mit diesen Weinen will ich andere aber auch mich selbst glücklich machen!“, so Rudi Wagentristl.

Vinifikation
Terroir: Karge Muschelkalkböden unter sandigem Lehm mit kühlen Nächten, welche die Aromatik des Weins und seine Mineralik hervorheben.
Ausbau: Selektive Handlese und nachfolgende Spontanvergärung im Edelstahl bei niedriger Temperatur und 3 x täglicher Remontage sowie einer 19-tägigen Mazerationszeit und biologischen Säureabbau (BSA). Im Anschluss erfolgt ein 22-monatiger Ausbau im burgundischen Barrique.

Weingut Rudi Wagentristl

Als jüngste Generation hat Rudi Wagentristl 2014 die Leitung des Weinguts von seinem Vater Rudolf übernommen. Ich bin ein Freund klarer Linien! Bodenständig und authentisch wie er selbst sind auch seine Weine, die er keltert. Weine mit unverwechselbarem Charakter – Weine mit Kraft und Finesse. „Mit diesen Weinen will ich andere aber auch mich selbst glücklich machen!“, so Rudi Wagentristl.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerARW0516
Alkohol13,5%
Restzucker1,1 g/l
Säure5,5 g/l
Trinktemperatur16-17 Grad
Lagerfähigkeit2026
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioNein
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Rudolf Wagentristl, Rosengasse 2, A - 7051 Großhöflein

Weingut Rudi Wagentristl

Als jüngste Generation hat Rudi Wagentristl 2014 die Leitung des Weinguts von seinem Vater Rudolf übernommen. Ich bin ein Freund klarer Linien! Bodenständig und authentisch wie er selbst sind auch seine Weine, die er keltert. Weine mit unverwechselbarem Charakter – Weine mit Kraft und Finesse. „Mit diesen Weinen will ich andere aber auch mich selbst glücklich machen!“, so Rudi Wagentristl.

Zum Winzer