Cotes du Rhone Villages Sablet Aka Saka AOC

Maison Plantevin - Cotes du Rhone Villages Sablet Aka Saka AOC 2020

AnbauregionRhone - Frankreich
WeingutMaison Plantevin
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, kraftvoll, Holz, mineralisch
Alkohol15,5%
QualitätsstufeAOC
17,50 € *
0.75 l Flasche (23,33 € * / 1 l)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand 10 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Tiefdunkles Rubinrot mit schwarzem Kern und intensivem Duft nach reifen dunklen Früchten, Marmelade etwas Rumtopf und Vanille. Am Gaumen offenbart sich eine breite Palette an Beerenobst wie Brombeeren und Blaubeeren zu denen sich Cranberry und Zartbitterschokolade gesellen. Mündfüllend mit Aromen von Marmelade und Röstnoten etwas Leder und Teer dabei sehr konzentriert aber mit weichem und sehr reifen Tanningerüst, was bereits trinkbar ist aber gut noch einige Jahre in der Flasche reifen darf.

Speisenbegleitung: Kraftvolle Wildgerichte vom Hirschen, Trüffel, gereifte Hartkäse und dunkle Schokolade

Auszeichnungen:

Maison Plantevin

Jahrzehnte lang wurden auf Maison Plantevin bereits Trauben angebaut, die aber immer an die Genossenschaft abgeliefert wurden. 2007 überzeugte jedoch Laurent-Arnaud Plantevin seinen Vater, zum ersten Mal eigenen Wein herzustellen. Er hat sich von seinem Vater Material und 1ha Land geliehen, um seine Vorstellungen umzusetzen. Der Erfolg mit seinem ersten Wein war so beeindruckend, dass er 2009 das Weingut komplett übernahm. Mit der Leidenschaft und Energie ist seitdem kein Stein mehr auf dem anderen geblieben. Die Qualität, die durch diverse Auszeichnungen und Preise bestätigt wird, gibt Laurent Recht, dass diese Entscheidung die richtige war.

Vinifikation
Terroir: Kalksteinreiche Steillagen am Fuße der Dentelles de Montmirail direkt angrenzend an die Appelation Gigondas, mediterranes Klima mit starken Mistralwinden
Ausbau: Niedrige Erträge von 25-30 hl/ha, Handlese und Entrappung vor der Vergärung mit natureigenen Hefen im Betontank bei 25-28 Grad. Anschließend kommt der Wein für 4-8 Monate in französisches Holz

Maison Plantevin

Jahrzehnte lang wurden auf Maison Plantevin bereits Trauben angebaut, die aber immer an die Genossenschaft abgeliefert wurden. 2007 überzeugte jedoch Laurent-Arnaud Plantevin seinen Vater, zum ersten Mal eigenen Wein herzustellen. Er hat sich von seinem Vater Material und 1ha Land geliehen, um seine Vorstellungen umzusetzen. Der Erfolg mit seinem ersten Wein war so beeindruckend, dass er 2009 das Weingut komplett übernahm. Mit der Leidenschaft und Energie ist seitdem kein Stein mehr auf dem anderen geblieben. Die Qualität, die durch diverse Auszeichnungen und Preise bestätigt wird, gibt Laurent Recht, dass diese Entscheidung die richtige war.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerFPV0620
Alkohol15,5%
Trinktemperatur16-18 Grad
Lagerfähigkeit2026+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleECOCERT France SAS
Abfüller/Inverkehrbringer: Laurent Plantevin, 149 Chemin des Ramières, 84110 Séguret, France

Maison Plantevin

Jahrzehnte lang wurden auf Maison Plantevin bereits Trauben angebaut, die aber immer an die Genossenschaft abgeliefert wurden. 2007 überzeugte jedoch Laurent-Arnaud Plantevin seinen Vater, zum ersten Mal eigenen Wein herzustellen. Er hat sich von seinem Vater Material und 1ha Land geliehen, um seine Vorstellungen umzusetzen. Der Erfolg mit seinem ersten Wein war so beeindruckend, dass er 2009 das Weingut komplett übernahm. Mit der Leidenschaft und Energie ist seitdem kein Stein mehr auf dem anderen geblieben. Die Qualität, die durch diverse Auszeichnungen und Preise bestätigt wird, gibt Laurent Recht, dass diese Entscheidung die richtige war.

Zum Winzer