Crasto Tinto

Quinta do Crasto - Crasto Tinto 2018

Rebsorte: Touriga Nacional, Tinta Roriz, Touriga Franca, Tinta Barocca
AnbauregionDouro - Portugal
WeingutQuinta do Crasto
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, würzig, kraftvoll
Alkohol14,5%
QualitätsstufeDOC
11,90 € *
0.75 l Flasche (15,87 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Beeindruckendes fiefdunkles Rubinrot im Glas. Der intensive Duft ist geprägt von Aromen mit dunklen Beeren und einer feinen kräuterwürzigen Nase sowie dezent floralen Noten von Veilchen. Am Gaumen ein Spiel von reifen Waldbeerenfrüchten mit Brombeeren, Fliederbeeren und Himbeeren, die mit der animierenden Frische wunderbar harmonieren. Die feinen Kräuter mit etwas Thymian und Rosmarin geben dem im Edelstahl ausgebauten Wein eine besondere Vielschichtigkeit mit, während die von der üppigen Frucht perfekt eingebundenen Tannine für ein gutes Grundgerüst sorgen. Konzentriert und kraftvoll, aber nicht schwer und wuchtig mit rundem animierendem Abgang und einer erstaunlichen Länge.

Speisenbegleitung: Kräftige Geflügelgerichte, gerne Wildgeflügel, leichtere Wildspeisen sowie Lamm und Ofengerichte (z.B. überbackene Aufläufe)

Auszeichnungen:

Quinta do Crasto

Die Familie von Leonor und Jorge Roquette füllt erst seit 1994 eigene Rotweine ab, was mit der Änderung der portugiesischen Gesetzgebung im Zuge der Integration in die EU zu tun hat. Heute kann die Quinta für sich in Anspruch nehmen, eines der besten Familiengüter im Douro und damit auch von ganz Portugal zu sein.

Vinifikation
Terroir: Schiefer
Ausbau: Handlese in kleinen 22kg-Körben, Selektionierung und schonende Pressung der Trauben mit nachfolgender temperaturkontrollierter 5-7 tägiger Vergärung im Edelstahl, Ausbau und Reifung ebenfalls im Stahltank.

Quinta do Crasto

Die Familie von Leonor und Jorge Roquette füllt erst seit 1994 eigene Rotweine ab, was mit der Änderung der portugiesischen Gesetzgebung im Zuge der Integration in die EU zu tun hat. Heute kann die Quinta für sich in Anspruch nehmen, eines der besten Familiengüter im Douro und damit auch von ganz Portugal zu sein.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerPQC0218
Alkohol14,5%
Restzucker1,8 g/l
Säure5,1 g/l
Trinktemperatur16-18 Grad
Lagerfähigkeit2024+
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioNein
Abfüller/Inverkehrbringer: Quinta do Crasto, Rua de Fez, 455-457, 4150-331 Porto, Portugal

Quinta do Crasto

Die Familie von Leonor und Jorge Roquette füllt erst seit 1994 eigene Rotweine ab, was mit der Änderung der portugiesischen Gesetzgebung im Zuge der Integration in die EU zu tun hat. Heute kann die Quinta für sich in Anspruch nehmen, eines der besten Familiengüter im Douro und damit auch von ganz Portugal zu sein.

Zum Winzer