Cremant de Limoux Brut Nature

Domaine de la Coume-Lumet - Cremant de Limoux Brut Nature

Rebsorte: Chardonnay, Chenin Blanc, Mauzac
AnbauregionLimoux - Frankreich
WeingutDomaine de la Coume-Lumet
WeinartSchaumwein
GeschmackBrut Nature
Weinstilfruchtig, mittelkräftig, mineralisch, komplex
Alkohol%
QualitätsstufeCremant de Limoux
21,50 € *
0.75 l Flasche (28,67 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Intensives Zitronengelb mit floralen Noten von Jasminblüten, reifen Birnen und Hefenuancen. Im Glas sehr feines Mousseux und am Gaumen mit viel Druck und Zug ausgestattet, kommen die Hefenoten mit Aromen von Brioche und Brotrinde voll zur Geltung. Dazu reifes weißes Steinobst mit etwas Melone und Mandeln. Im Abgang langanhaltend und viel Zug.

Speisenbegleitung: Aperitif sowie zu Fisch-Carpaccio und diversen Vorspeisen

Auszeichnungen:

Domaine de la Coume-Lumet

Das verrückte Abenteuer von Coume-Lumet begann 2013. Luc und Isabelle entschieden nach mehrjähriger Vorarbeit ihre Berufe als Ingenieur bei Airbus und Master der Psychologie aufzugeben und ihren Traum als Winzer zu verwirklichen. Mehr als 4 Jahre haben sie sich auf diesen Schritt vorbereitet und sich intensiv in die Thematik der Önologie eingearbeitet auch mit der Hilfe des Schwagers Matthieu Dubernet, der gelernter Önologe ist. Er brachte den beiden die Weine des Languedoc näher und was es bedeutet Winzer zu sein und Weine mit Charakter und Qualität herzustellen.

Vinifikation
Terroir: Höchste Lagen im Limoux auf bis zu 400m Höhe beeinflusst sowohl durch das atlantische als auch mediterrane Klima an überwiegend steilen Hängen
Ausbau: Manuelle Lese aus den höchsten Lagen des Weinguts. Minimale Einflussnahme auf die Weinbereitung mit 36-monatiger Hefesatzlagerung und ohne Zusatz einer extra Dosage…Brut Nature.

Domaine de la Coume-Lumet

Das verrückte Abenteuer von Coume-Lumet begann 2013. Luc und Isabelle entschieden nach mehrjähriger Vorarbeit ihre Berufe als Ingenieur bei Airbus und Master der Psychologie aufzugeben und ihren Traum als Winzer zu verwirklichen. Mehr als 4 Jahre haben sie sich auf diesen Schritt vorbereitet und sich intensiv in die Thematik der Önologie eingearbeitet auch mit der Hilfe des Schwagers Matthieu Dubernet, der gelernter Önologe ist. Er brachte den beiden die Weine des Languedoc näher und was es bedeutet Winzer zu sein und Weine mit Charakter und Qualität herzustellen.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerFCL0100
Alkohol%
Restzucker g/l
Säure g/l
Trinktemperatur8-10 Grad
Lagerfähigkeit2024
VerschlussKork
AllergeneSulfite
BioNein
Abfüller/Inverkehrbringer: Domaine de la Coume-Lumet, Coume, 11300 Cépie, Frankreich

Domaine de la Coume-Lumet

Das verrückte Abenteuer von Coume-Lumet begann 2013. Luc und Isabelle entschieden nach mehrjähriger Vorarbeit ihre Berufe als Ingenieur bei Airbus und Master der Psychologie aufzugeben und ihren Traum als Winzer zu verwirklichen. Mehr als 4 Jahre haben sie sich auf diesen Schritt vorbereitet und sich intensiv in die Thematik der Önologie eingearbeitet auch mit der Hilfe des Schwagers Matthieu Dubernet, der gelernter Önologe ist. Er brachte den beiden die Weine des Languedoc näher und was es bedeutet Winzer zu sein und Weine mit Charakter und Qualität herzustellen.

Zum Winzer