Stettener Riesling Gipskeuper

Weingut Beurer - Stettener Riesling Gipskeuper 2017

Rebsorte: Riesling
AnbauregionWürttemberg - Deutschland
WeingutWeingut Beurer
WeinartWeißwein
GeschmackTrocken
Weinstilwürzig, mittelkräftig, mineralisch, komplex
Alkohol115%
QualitätsstufeOrtswein
13,50 € *
0.75 l Flasche (18,00 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand 1 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Mittleres goldgelb im Glas. Vielschichtiger, unkonventioneller Riesling mit einzigartigem Charakter. In der Nase Aromen von Limetten, Blumenwiese und reifem Apfel. Am Gaumen druckvoll und elegant mit Aromen von reifen Birnen, Nektarinen dezent vegetabilen Noten und einer spürbar salzigen Mineralität. Im Abgang leicht rauchige Noten. Die weiche Säure gepaart mit der feinen Restsüße ergeben einen “leisen” trockenen Wein mit cremiger Struktur, der mit seiner Tiefe besticht und wahrlich beeindruckt.

Speisenbegleitung: Brathuhn und Schweinebraten, aber auch Fisch mit Kräuterkruste

Auszeichnungen:

Weingut Jochen Beurer

Erst im Jahre 1997 startete Jochen Beurer als unabhängiges Weingut. Heute ist er mit seinen Weinen einer der Topwinzer aus dem Remstal und ganz Württemberg. Die Aufnahme als VDP-Mitglied 2013 war ein Meilenstein und doch bleibt Jochen Beurer mit seinen Weinen extrem eigenständig und bringt Unikate hervor, die es so nirgendwo anders gibt. "Kontrolliertes Nichtstun" ist für Jochen Beurer die Basis für seine Originale: Reinheit, Mineralität, Lebendigkeit, Spannung, Komplexität, Ausdruck!

Vinifikation
Terroir: Gipskeuperschicht der Keuperstufenlandschaft in den unteren Lagen des Häders, tiefgründige und skelettreiche Böden mit rötlichen Tonsteinen, Dolomit, Kalk und Gips auf einer Höhe von 280 - 310m NN
Ausbau: Handlese mit nachfolgender langsamer und kühler Spontanvergärung mit weinbergseigenen Hefen im Edelstahltank.

Weingut Jochen Beurer

Erst im Jahre 1997 startete Jochen Beurer als unabhängiges Weingut. Heute ist er mit seinen Weinen einer der Topwinzer aus dem Remstal und ganz Württemberg. Die Aufnahme als VDP-Mitglied 2013 war ein Meilenstein und doch bleibt Jochen Beurer mit seinen Weinen extrem eigenständig und bringt Unikate hervor, die es so nirgendwo anders gibt. "Kontrolliertes Nichtstun" ist für Jochen Beurer die Basis für seine Originale: Reinheit, Mineralität, Lebendigkeit, Spannung, Komplexität, Ausdruck!

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerDBE0317
Alkohol115%
Restzucker0 g/l
Säure0 g/l
Trinktemperatur10 Grad
Lagerfähigkeit2024+
VerschlussSchraubverschluss
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleDE-ÖKO-006, Deutsch Landwirtschaft BIOWEIN
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Beurer, Lange Str. 67, 71394 Kernen-Stetten im Remstal, Deutschland

Weingut Jochen Beurer

Erst im Jahre 1997 startete Jochen Beurer als unabhängiges Weingut. Heute ist er mit seinen Weinen einer der Topwinzer aus dem Remstal und ganz Württemberg. Die Aufnahme als VDP-Mitglied 2013 war ein Meilenstein und doch bleibt Jochen Beurer mit seinen Weinen extrem eigenständig und bringt Unikate hervor, die es so nirgendwo anders gibt. "Kontrolliertes Nichtstun" ist für Jochen Beurer die Basis für seine Originale: Reinheit, Mineralität, Lebendigkeit, Spannung, Komplexität, Ausdruck!

Zum Winzer