Hellgold Burgunder Cuvée

Holger Hagen - Hellgold Burgunder Cuvée 2020

Rebsorte: Weissburgunder, Grauburgunder
AnbauregionSüdsteiermark
WeingutHolger Hagen
WeinartWeißwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, wenig Säure, mittelkräftig
Alkohol13%
QualitätsstufeEuropäischer Wein
10,90 € *
0.75 l Flasche (14,53 € * / 1 l)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: in Bearbeitung

Speisenbegleitung:

Auszeichnungen:

Weingut Holger Hagen

Berge. Steppe. Meer. sind die drei Landschaften, die den Weinanbau von Holger Hagen in der Südsteiermark bestimmen. Im Nordwesten liegen die Alpen als erhabene Grenze mit kühlendem und frischem Einfluss auf die Weine, im Osten ist es die steppenartige Gegend der pannonischen Ebene und im Süden ist es die Adria mit ihrem feuchtwarmen adriatischen Klima. Eine Kombination, die für reichhaltige Aromatik, viel Frische und Finesse in den Weinen sorgt.

Vinifikation
Terroir: Humose, lehmige Böden aus drei unterschiedlichen Lagen
Ausbau: Vergärung und Ausbau im Edelstahl zur Erhaltung der Primäraromatik

Weingut Holger Hagen

Berge. Steppe. Meer. sind die drei Landschaften, die den Weinanbau von Holger Hagen in der Südsteiermark bestimmen. Im Nordwesten liegen die Alpen als erhabene Grenze mit kühlendem und frischem Einfluss auf die Weine, im Osten ist es die steppenartige Gegend der pannonischen Ebene und im Süden ist es die Adria mit ihrem feuchtwarmen adriatischen Klima. Eine Kombination, die für reichhaltige Aromatik, viel Frische und Finesse in den Weinen sorgt.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerAHH0220
Alkohol13%
Trinktemperatur8-10 Grad
Lagerfähigkeit2025
VerschlussSchraubverschluss
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleAT-Bio 402 AT-Landwirtschaft
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Holger Hagen, Wagendorferstr. 55, 8423 St. Veit in der Südsteiermark, Österreich

Weingut Holger Hagen

Berge. Steppe. Meer. sind die drei Landschaften, die den Weinanbau von Holger Hagen in der Südsteiermark bestimmen. Im Nordwesten liegen die Alpen als erhabene Grenze mit kühlendem und frischem Einfluss auf die Weine, im Osten ist es die steppenartige Gegend der pannonischen Ebene und im Süden ist es die Adria mit ihrem feuchtwarmen adriatischen Klima. Eine Kombination, die für reichhaltige Aromatik, viel Frische und Finesse in den Weinen sorgt.

Zum Winzer