Gemischter Satz trocken

Matthias Hager - Gemischter Satz trocken 2018

Rebsorte: Frühroter Veltliner, Rivaner, Weissburgunder, Grüner Veltliner
AnbauregionKamptal - Österreich
WeingutMatthias Hager
WeinartWeißwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, würzig, wenig Säure, mittelkräftig
Alkohol12,5%
QualitätsstufeGutswein
9,50 € *
0.75 l Flasche (12,67 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Mittleres Strohgelb mit fruchtbetonten Aromen von gelbem Steinobst und frischen Heublumen. Am Gaumen reife, saftige Birnen etwas Quitte und Weinbergspfirsich. Der hohe Anteil der Rebsorten Frühroter Veltliner und Rivaner ergeben einen sanften Wein mit milder Säure und schmelziger Struktur, der besonders interessant ist für Personen die Probleme mit säurebetonten Weinen haben!

Speisenbegleitung: Würzige Speisen und mariniertes Gemüse

Auszeichnungen:

Weingut Matthias Hager

Im dem Örtchen Mollands im Kamptal betreibt Matthias Hager auf 12,5 ha sein biodynamisches Weingut in Form einer landwirtschaftlichen Mischwirtschaft. Dies bedeutet, dass sowohl alte Kornarten gesät wie auch Schweine und Schafe gehalten werden, die für einen möglichst vollständigen biologischen Kreislauf im Betrieb sorgen. Tiefsinning, charaktervoll und speziell, so lassen sich seine Weine am besten zusammenfassen.

Vinifikation
Terroir: Lehmboden mit Glimmerschiefer – Riede Hiesberg mit kühlem Einfluss vom nördlichen Kamptal.
Ausbau: Beim Gemischten Satz wachsen die verschiedenen Rebsorten in einem einzigen Weinberg zusammen und durcheinander. Sie werden gemeinsam gelesen, verarbeitet und ausgebaut und nicht getrennt wie bei einer Cuvée. Die Rebstöcke sind bereits über 45 Jahre alt. Handlese und nachfolgende Spontanvergärung im Edelstahl bei niedrigen Temperaturen.

Weingut Matthias Hager

Im dem Örtchen Mollands im Kamptal betreibt Matthias Hager auf 12,5 ha sein biodynamisches Weingut in Form einer landwirtschaftlichen Mischwirtschaft. Dies bedeutet, dass sowohl alte Kornarten gesät wie auch Schweine und Schafe gehalten werden, die für einen möglichst vollständigen biologischen Kreislauf im Betrieb sorgen. Tiefsinning, charaktervoll und speziell, so lassen sich seine Weine am besten zusammenfassen.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerAMH0318
Alkohol12,5%
Restzucker1 g/l
Säure4,4 g/l
Trinktemperatur10-12 Grad
Lagerfähigkeit2023+
VerschlussSchraubverschluss
AllergeneSulfite
BioJa
KontrollstelleAT-Bio 402 AT-Landwirtschaft
Besonderheitenvegan
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Matthias Hager, Weinstraße 45, A – 3562 Mollands

Weingut Matthias Hager

Im dem Örtchen Mollands im Kamptal betreibt Matthias Hager auf 12,5 ha sein biodynamisches Weingut in Form einer landwirtschaftlichen Mischwirtschaft. Dies bedeutet, dass sowohl alte Kornarten gesät wie auch Schweine und Schafe gehalten werden, die für einen möglichst vollständigen biologischen Kreislauf im Betrieb sorgen. Tiefsinning, charaktervoll und speziell, so lassen sich seine Weine am besten zusammenfassen.

Zum Winzer