Bageiras-960x300

Quinta das Bageiras - Bairrada (Portugal)

Weingut

Mario Sergio Nuno gehört mit seiner Quinta das Bageiras zur Spitze was das Bairrada zu bieten hat. Die Weine des Bairrada sind bekannt für ihr großes Alterungspotential, was vor allem an den Rebsorten aber auch an der Art der Vinifikation liegt. Viel Frische und kräftige Tannine zeichnen die Hauptrebsorte Baga aus. Sie muss oft viele Jahre in der Flasche verbringen bevor sie ihr ganzes Potential zeigt. Davon konnte ich mich vor Ort überzeugen als ich ein 95er Garrafeira mit ihm zusammen probiert habe...einfach Klasse! Zu den Weinen

Wichtig für Mario Sergio ist das reife Traubengut, was durch entsprechende Weinbergspflege erreicht werden kann. Es erfolgt keine Bewässerung der Reben und im Keller wird sehr tratitionell gearbeitet. Die meisten Weine kommen nach der natürlichen Vergärung in Lagares, übrigens ohne Pressung und mit Stilen, in Holzfässer zur langsamen Reifung bei konstant niedrigen Temperaturen. Damit die Weine in der Jugend bereits zugänglich sind, werden einige Weine in einer Cuvée mit der hochwertigen Touriga Nacional ausgebaut. So kommen zu Beginn die intensive Aromen und fruchtigen Geschmackskomponenten zur Geltung, während zum späteren Zeitpunkt Baga die Oberhand gewinnt.

Typisch ist die Region auch für die Sektproduktion. Fast alle werden auf traditionelle Champagnermethode erzeugt, der Schaumwein reift also in der Flasche. Die Jahrgangs-Sekte von der Quinta das Bageiras erhalten immer wieder ausgezeichnete Kritiken.

Daten

    Weingut: Quinta das Bageiras
    Anbaugebiet: Bairrada/Portugal
    Ort: Tv. Lugar, Sanghalos
    Webseite: www.quintadasbageiras.pt

Fotogalerie

Weine des Weingutes

Sortierung:
Keine passenden Produkte gefunden.
Sortierung: