Solar de Serrade - Vinho Verde (Portugal)

Weingut

Wunderschön in der Region Moncao gelegen wurde das Manor House Solar de Serrade 1981 nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen für Feriengäste eröffnet. Die mondänen Räume laden zu einem tollen Sommerurlaub im grünen Herzen Portugals ein. Den historischen Charme des 17. Jahrhunderts kann man mit den hochwertigen Weißweinen des Hauses perfekt kombinieren. Zu den Weinen

Auf 30 ha werden vor allem Weißweine hergestellt. Typisch für die Region ist die hochwertige Alvarinho dominierend. Das Vinho Verde ist für seine spritzig-frischen Weißweine bekannt, die oft mit CO2 versetzt werden. In dem kleinen Grenzgebiet Moncao, direkt an der spanischen Grenze im Landesinneren, jedoch werden Qualitätsweine mit Lagerpotential produziert, viele davon sogar im Holzausbau. Die zweite Rebsorte neben Alvarinho ist Trajadura, im spanischen Galizien bekannt als Treixadura.

Solar de Serrade arbeitet ausschließlich mit natürlichen Hefen und legt Wert auf eine naturnahe Bearbeitung der Reben im Weinberg. Der Boden besteht vorwiegend aus Granit und Sand. Da die Region im Verhältnis zum restlichen Portugal deutlich feuchter ist, werden die Trauben im Pergola-System erzogen. So ist der Pilzbefall deutlich geringer. Die Lese erfolgt wetterabhängi meist im laufe des Septembers. Die Weine sind körperreich mit einer intensiven Fruchtaromatik und feinem Schmelz. Sie ergeben exzellente Speisenbegleiter.

Daten

    Weingut: Solar de Serrade
    Anbaugebiet: Vinho Verde/Portugal
    Adresse: Quinta de Serrade, Mazedo
    4950-280 Monção, Portugal
    Webseite: www.solardeserrade.pt

Fotogalerie

Weine des Weingutes

Sortierung:
Füllmenge: 0,75 l
Grundpreis: 9,20 EUR / 1,00 l
6,90 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,75 l
Grundpreis: 17,20 EUR / 1,00 l
12,90 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Sortierung: