Saulheimer Frühburgunder Kalkstein

Weingut Thörle - Saulheimer Frühburgunder Kalkstein 2015

Rebsorte: Frühburgunder
AnbauregionRheinhessen - Deutschland
WeingutWeingut Thörle
WeinartRotwein
GeschmackTrocken
Weinstilmittelkräftig, Holz, mineralisch, komplex
Alkohol13%
QualitätsstufeOrtswein
13,90 € *
0.75 l Flasche (18,53 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Intensiver Duft nach roten Früchte, allen voran reife Walderdbeeren aber auch Kräuternuancen mit Minze. Filigrane Struktur mit dezentem Holzeinfluss, sehr extraktreich. Endloser Abgang mit leichtem Waldbodencharakter sowie feiner salziger Mineralik. Komplexer Wein für Spätburgunder-Fans, die ihren Horizont erweitern möchten.

Speisenbegleitung: Leichte Wildgerichte, Lamm und Schmorbraten

Auszeichnungen:

Weingut Thoerle

Seit Christoph & Johannes Thörle im Jahr 2006 das Weingut von ihren Eltern übernommen haben, wird noch mehr Augenmerk auf das „Handmade“ gelegt. Durch rigorose Ertragsreduzierung und Handlese ist die Qualität nochmals noch mal deutlich gestiegen. Eine späte Lese sowie die natürliche Vergärung mit Hefen aus dem eigenen Weinberg, langen Maischestandzeiten und die Reifung auf der Hefe sorgen für authentische Weine mit viel Schmelz.

Vinifikation
Terroir: Beste Kalksteinlagen in Saulheim
Ausbau: Niedrige Erträge von 35-40 hl/ha mit strengster Handselektion in mehreren Durchgängen bei perfekter physiologischer Reife, Maischevergärung mit nachfolgendem Ausbau für 10 Monate in älteren frz. Barriquefässern. Die Abfüllung erfolgt unfiltriert, wodurch sich der Wein in der Flasche noch deutlich weiterentwickeln kann.

Weingut Thoerle

Seit Christoph & Johannes Thörle im Jahr 2006 das Weingut von ihren Eltern übernommen haben, wird noch mehr Augenmerk auf das „Handmade“ gelegt. Durch rigorose Ertragsreduzierung und Handlese ist die Qualität nochmals noch mal deutlich gestiegen. Eine späte Lese sowie die natürliche Vergärung mit Hefen aus dem eigenen Weinberg, langen Maischestandzeiten und die Reifung auf der Hefe sorgen für authentische Weine mit viel Schmelz.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerDWT0915
Alkohol13%
Restzucker0,7 g/l
Säure5,5 g/l
Trinktemperatur16 Grad
Lagerfähigkeit2023+
VerschlussNaturkork
AllergeneSulfite
BioNein
Besonderheitenvegan
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Thörle GbR, Ostergasse 40, D- 55291 Saulheim

Weingut Thoerle

Seit Christoph & Johannes Thörle im Jahr 2006 das Weingut von ihren Eltern übernommen haben, wird noch mehr Augenmerk auf das „Handmade“ gelegt. Durch rigorose Ertragsreduzierung und Handlese ist die Qualität nochmals noch mal deutlich gestiegen. Eine späte Lese sowie die natürliche Vergärung mit Hefen aus dem eigenen Weinberg, langen Maischestandzeiten und die Reifung auf der Hefe sorgen für authentische Weine mit viel Schmelz.

Zum Winzer