Mischsatz

Holger Hagen - Mischsatz 2020

Rebsorte: Welschriesling, Riesling, Weissburgunder, Kerner, Gelber Muskateller
AnbauregionSteiermark - Österreich
WeingutHolger Hagen
WeinartWeißwein
GeschmackTrocken
Weinstilfruchtig, unkompliziert, spritzig-frisch, leicht
Alkohol11,5%
QualitätsstufeEuropäischer Wein
7,90 € *
0.75 l Flasche (10,53 € * / 1 l)

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, Lagerbestand > 12 Flaschen

- +
Beschreibung

Aromen und Geschmack: Mittelkräftiges Grüngelb mit aromatischen Noten von reifem Apfel, gelber Birne sowie dezenten Zitrusnoten. Dazu gesellen sich beim ersten Schluck reife Stachelbeeren, Reneclauden sowie Quitten, die den fruchtigen und unkomplizierten Charakter unterstützen. Ein Wein mit leichter Struktur, der mit seiner animierenden und frischen Art ein wunderbarer Alltagswein ist, der die Harmonie der verschiedenen Rebsorten im Weinberg widerspiegelt. Die Etiketten sind gemischt in schwarz und weiß bei gleichem Inhalt.

Speisenbegleitung: ...wunderbarer Alltagswein, der sich zu vielen leichten Speisen sehr gut kombinieren lässt

Auszeichnungen:

Weingut Holger Hagen

Berge. Steppe. Meer. sind die drei Landschaften, die den Weinanbau von Holger Hagen in der Südsteiermark bestimmen. Im Nordwesten liegen die Alpen als erhabene Grenze mit kühlendem und frischem Einfluss auf die Weine, im Osten ist es die steppenartige Gegend der pannonischen Ebene und im Süden ist es die Adria mit ihrem feuchtwarmen adriatischen Klima. Eine Kombination, die für reichhaltige Aromatik, viel Frische und Finesse in den Weinen sorgt.

Vinifikation
Terroir: Alter Weinberg in Slowenien in der Lage Pöllitschberg, Anbau als Gemischter Satz bei dem die verschiedenen Rebsorten in einem Weinberg durcheinander wachsen. Im Gegensatz zum Cuvée werden die Trauben gemeinsam gelesen und verarbeitet und ergeben dadurch eine besondere Harmonie und ein Ganzes.
Ausbau: Handlese und Ausbau im Edelstahl bei niedrigen Temperaturen zur Erhaltung der Fruchtaromatik

Weingut Holger Hagen

Berge. Steppe. Meer. sind die drei Landschaften, die den Weinanbau von Holger Hagen in der Südsteiermark bestimmen. Im Nordwesten liegen die Alpen als erhabene Grenze mit kühlendem und frischem Einfluss auf die Weine, im Osten ist es die steppenartige Gegend der pannonischen Ebene und im Süden ist es die Adria mit ihrem feuchtwarmen adriatischen Klima. Eine Kombination, die für reichhaltige Aromatik, viel Frische und Finesse in den Weinen sorgt.

Zum Winzer
Details
ArtikelnummerAHH0420
Alkohol11,5%
Restzucker1,0 g/l
Säure6,6 g/l
Trinktemperatur8-10 Grad
Lagerfähigkeit2023
VerschlussSchraubverschluss
AllergeneSulfite
KontrollstelleAT-BIO-402, EU-Landwirtschaft
Abfüller/Inverkehrbringer: Weingut Holger Hagen, Wagendorferstr. 55, 8423 St. Veit in der Südsteiermark, Österreich

Weingut Holger Hagen

Berge. Steppe. Meer. sind die drei Landschaften, die den Weinanbau von Holger Hagen in der Südsteiermark bestimmen. Im Nordwesten liegen die Alpen als erhabene Grenze mit kühlendem und frischem Einfluss auf die Weine, im Osten ist es die steppenartige Gegend der pannonischen Ebene und im Süden ist es die Adria mit ihrem feuchtwarmen adriatischen Klima. Eine Kombination, die für reichhaltige Aromatik, viel Frische und Finesse in den Weinen sorgt.

Zum Winzer