Lassen Sie sich überraschen

Rosewein online kaufen

Die Herstellung von Rosé erfolgt über eine kurze Maischestandzeit auf Rotweintrauben, so dass den Beerenschalen... Mehr lesen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rosé Löss
Deutschland - Pfalz Weingut Stefan Meyer - Rosé Löss 2023
8,90 € *
0.75 l (11,87 € / 1 l)
Le Rosé de la Coume-Lumet Grenache & Merlot
Frankreich - Limoux Domaine de la Coume-Lumet - Le Rosé de la Coume-Lumet Grenache & Merlot 2023
11,90 € *
0.75 l (15,87 € / 1 l)
J'ai rendez vous avec vous Rosé
Frankreich - Roussillon Domaine Riere Cadene - J'ai rendez vous avec vous Rosé 2022
10,90 € *
0.75 l (14,53 € / 1 l)
Valdifalco Rosemma Rosato Toscana IGT
Italien - Toskana Loacker - Valdifalco Rosemma Rosato Toscana IGT 2022
11,90 € *
0.75 l (15,87 € / 1 l)
Cotes du Rhone Rosé AOC
Frankreich - Rhone Maison Plantevin - Cotes du Rhone Rosé AOC 2023
8,70 € *
0.75 l (11,60 € / 1 l)
Merlot Rosé DOC
Italien - Südtirol Griesbauerhof - Merlot Rosé DOC 2022
14,90 € *
0.75 l (19,87 € / 1 l)
Vale da Raposa Rosé
Portugal - Douro Alves de Sousa - Vale da Raposa Rosé 2023
8,90 € *
0.75 l (11,87 € / 1 l)
Berarte Rioja Rosado Barrica
Spanien - Rioja Berarte Bodegas y Vinedos - Berarte Rioja Rosado Barrica 2021
13,90 € *
0.75 l (18,53 € / 1 l)
Rosé
Österreich - Burgenland Wagentristl - Rosé 2022
8,20 € *
0.75 l (10,93 € / 1 l)
Sinnesrausch Rosé Trocken
Deutschland - Rheinhessen Weingut Gröhl - Sinnesrausch Rosé Trocken 2023
8,50 € *
0.75 l (11,33 € / 1 l)
Rosé halbtrocken
Deutschland - Rheinhessen Weingut Gröhl - Rosé halbtrocken 2022
8,20 € *
0.75 l (10,93 € / 1 l)
Spätburgunder Rosé trocken
Deutschland - Nahe Weingut Forster - Spätburgunder Rosé trocken 2023
8,90 € *
0.75 l (11,87 € / 1 l)

Lassen Sie sich überraschen

Rosewein online kaufen

Die Herstellung von Rosé erfolgt über eine kurze Maischestandzeit auf Rotweintrauben, so dass den Beerenschalen nur geringfügige Farbpigmente entzogen werden können. Beim Saignee-Verfahren erfolgt ein frühzeitiger Saftabzug von der Rotweinmaische. Der verbleibende Rest wird für farbintensive Rotweine verwendet. Die Rosé-Klassiker stammen aus Südfrankreich, aber auch Spanien und Portugal haben oft kraftvolle und fruchtbetonte Roseweine zu bieten. Deutschland hat in diesem Bereich in den letzten Jahren an Qualität deutliche gewonnen ähnlich wie Österreich